Tamambo (London, UK)

Biography | Upcoming Events

Tamambos tänzerischen Anfänge liegen in der Afrikanisch-Amerikanische Rn’B/Hip Hop Szene der 80er. Als Salsa Tänzer hat er den „London Style Salsa“ geprägt, indem er dem Puerto Rican seine persönliche Note verlieh. Geprägt ist sein Tanz durch Flamenco und Contemporary, wodurch seine Tanzinterpretation theatralische Züge angenommen hat.

Tamambo war eine der treibenden Kräfte in der Londoner Salsa Szene, bevor er 2005 die Bühnen der Welt erobert hat. Er tanzt und unterrichtet on1 und on2 und wurde sehr schnell dafür bekannt, zu den wenigen Tanzlehrern in GB zu gehören, die eine neue Generation von Salsa Tänzern, Lehrern und Künstlern entwickeln.

Als einer der besten allround-Tanzlehrer für on1 und on2 hat er sich sehr schnell durch sein kompliziertes, doch tanzbares Partnerwork einen sehr bekannten Namen gemacht und ist auf der ganzen Welt als Tanzlehrer begehrt.

Zusätzlich wurde 2007 sein Talent, das Publikum auch als Moderator zu begeistern, entdeckt. Seitdem moderiert er weltweit viele renommierte Salsa Events. Durch seine Freundschaften mit vielen Künstlern und den sich daraus ergebenden Anekdoten sowie seinem Gefühl für die Kulturen und Tabus rund um die Welt berührt er regelmäßig sein Publikum und macht ein Event zu einem Erlebnis von Anfang bis Ende.